NewsFire

NewsFire

Mit dem RSS Reader NewsFire lassen sich RSS-Feeds abonnieren und managen. Das „Look and Feel“ ist im typischen Mac OS X Stil gehalten und man findet sich intuitiv zurecht. NewsFire kann deutlich mehr als die rudimentäre Abo-Funktion in Apples „Mail“. So kann NewsFire z.b. Bilder und Videos im Artikel richtig positioniert darstellen

ach department phone

und man hat einen sehr angenehme Leseumgebung.

NewsFire zielt auf Poweruser ab die sehr viele Feeds im Überblick behalten müssen und sich bei der „News-Recherche“ Zeit sparen wollen.

Screenshots von NewsFire

Die wichtigsten Features von News Fire: RSS Feeds direkt aus Safari übernehmen, Feed-Sammlung im OPLM Format Ex- und Import (um seine Daten aus oder in andere RSS Reader übernehmen), wichtige Artikel markieren, RSS Feeds in Ordnern organisieren, Intelligente Ordner erstellen (die nur Feeds bzw. Artikel nach speziellen Vorgaben enthalten), Optisch ansprechende Darstellung der Feed-Inhalte (Bilder werden richtig positioniert)

NewsFire steht nur in englischer Sprache zur Verfügung und kostet seit Februar 08 keinen Cent mehr.

NewsFire: Download

Alternativen: Apple Mail, RSS Menu

    • Torsten

      Der sieht richtig gut aus. Schade, daß es den nur für Mac und nicht für Windows gibt.

    • Mac Freeware

      Eigentlich wollte ich keine eigene App nur für RSS-Feeds aber ab 10 Feeds ergibt ein eigenes Programm durchaus Sinn und NewsFire ist recht ansprechend gestaltet.

Einen Kommentar schreiben